Spirituelle Reise nach Irland

Wann:
24. Juli 2022 – 1. August 2022 ganztägig
2022-07-24T00:00:00+02:00
2022-08-02T00:00:00+02:00

Schöpfungsspiritualität

Keltisch-christliche Spiritualtität der Gälen Irlands

 

Die Schönheit der Natur und Seele entdecken und in ihre Tiefe eintauchen und zugleich verwurzelt sein, um in den alltäglichsten Dingen Gottes Gegenwart zu erkennen – darin drückt sich die Schöpfungsspiritualität der gälischen Christen Irlands aus. Die spirituelle Reise will dieser Spur nachgehen und sie für das eigene Leben fruchtbar machen. Die Reise führt uns auf den Spuren der irischen Mönche und Nonnen Kevin von Glendalough, Brigid von Kildare, Brandon von Clonfert, Ita von Killedy, Colmcille von Iona, Patrick und Ciaran von Clonmacnoise durch den Südwesten Irlands.  Die Landschaft ist voller Geschichten aus christlicher und keltischer Zeit, die lebendig werden sollen. An Quellen und auf Pilgerwegen ist Zeit für
Stille. An heilige Orte Zeit zum Nachspüren der Blütezeit der irischen Kirche. Die Begegnungen mir Iren, die sich von dieser Spiritualität inspiriert fühlen, gibt Impulse, über alternative Formen des Christentums heute nachzudenken.
Anders als bei gewöhnlichen Katalogreisen soll es bei dieser Reise nicht darum gehen,
Sehenswürdigkeiten abzuhaken, sondern, sich Zeit zu lassen für die Begegnung mit Irland und dessen Spiritualität.

–>Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.